Reicht die Vernetzung mit Kupferkabeln dem heutigen Anspruch noch aus?
Bekommen wir kurzfristig auch in der ländlichen Gegend die Versorgung mit Breitband umgesetzt?
Was erwarten Sie als Unterstützung von der Politik zum Thema Digitalisierung?

Kommen Sie zu unserer Veranstaltung und sprechen Sie Ihre Probleme und Bedarfe direkt an.

Dafür steht Ihnen der Chef des Bundeskanzleramtes Prof. Dr. Helge Braun MdB am

Freitag, dem 12.10.2018 um 13:15 Uhr im TIG-Gebäude,
Winchester Straße 2, 35394 Gießen

zum Austausch und Gespräch zur Verfügung.

Wir möchten, dass die Digitalisierung auch für unsere mittelständische Wirtschaft zur Erfolgsgeschichte wird.

« DATENSCHUTZ MUSS PRAXISTAUGLICH UND RECHTSSICHER SEIN Die MIT Mittelstandsvereinigung der Wirtschaftsunion bestätigt die Durchsetzung der Wiedereinführung des Meisterbriefs ab 01.01.2020 »